Wie kann man mit Kindern Buchstaben üben?


 Hallo ich bin es mal wieder mein www und
alle Leser und Verfolger da draußen.
Habt ihr mich schon vermisst ???
Oder ist es euch gar nicht aufgefallen dass ich weg war ???
Ich hab euch auf soooooo vermisst das glaubt ihr nicht.
Meine Finger tippeln nur so auf der Tastatur nervös hin und her *hihi*
Wer mich schon länger kennt hat es vielleicht schon entdeckt,
aber leider kam ich auch erst heute dazu es offiziell im Internet
Überall zu verbreiten … ja ich hab noch eine zweite Maus bekommen.
Einen sogenannten Mausebär.
Meine kleine ist jetzt schon ein paar Monate alt und
endlich komme ich dazu mal wieder etwas zu Posten.
Heute geht es um eine kleine aber praktisch kostenlose Anleitung zum
BUCHSTABIEREN LERNEN FÜR KINDERGARTEN KINDER
oder natürlich auch kleinere.
Alles was man dazu braucht ist
** Spielzeug **
ob jetzt Lego, Playmobil oder Bauklötze völlig egal
und ist alleine eurer Fantasie überlassen.
Ich habe hier ein paar Beispiel Buchstaben für euch Fotographiert,
wie dies dann aussehen kann und dazu auch noch Spaß macht.
Na auf welche Seite habt ihr nun den Kopf gedreht … links oder rechts?
Wäre mal spannend einen kleine Test durch zu führen.
Dreht man seinen Kopf als Linkshänder nach rechts und
als Rechtshänder auf links, oder anders herum?
Wie war das bei euch oder was ist euch lieber?
eure
flunny
P.S.: Ja das S fehlt …. ich weiß ^^

Über flunsal

Das bin ich ... kreativ.... bunt und Mama von der Gummimaus. Ich nähe, bastel und zeichne gerne. Wenn ich Glück habe, kann ich mir zum Mamadasein etwas Zeit abknappsen und etwas kreatives umsetzten. Kreativ war ich irgendwie schon immer. Das liegt wohl in den Genen. Bunt bin ich die meiste Zeit, ich kann aber genau so gut mal nur schwarz/weiß sein. Manchmal kommt es auf meine Stimmung an. Aber eins ist sicher.... jedes Produkt ist mit viel Herzblut gemacht. Haben Sie noch mehr Fragen über mich oder meine Produkte? Dann schreiben Sie mir doch eine Mail unter sandra@flunsal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *